Informatikunterricht

Unseren Schülerinnen und Schülern stehen zwei gut ausgestattete Computerräume mit jeweils  20 vernetzten Arbeitsplätzen und Internetzugang zur Verfügung. Alle Arbeitsstationen werden auf Basis des Betriebssystems Windows 7 betrieben.

Wir bieten bereits ab der Stufe 5/6 eine Einführung in ein Office-Paket mit Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- und Präsentationsprogramm  an.

In den Stufen 8 und 9 werden die Schülerinnen und Schüler an die Grundlagen der Informatik und Computertechnik herangeführt. Unterschiedliche Programme, wie Scratch, 10 –Fingersystem, Google Sketch up, Lego Mindstorms EV3, Gimp uvm.  werden in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen angeboten. 

Voraussetzungen:

Die wichtigsten Voraussetzungen zur Teilnahme am Informatikunterricht sind:
  • mathematisches Verständnis

  • Spaß am Knobeln und Tüfteln

  • Spaß an der Arbeit mit neuen Medien

Ziele:

Der Informatikunterricht ist kein Programmierkurs sondern eine Einweisung in den Umgang mit dem Computer und ausgewählten Programmen.

Anschrift

Friedrich-Ebert-Realschule

Philippstraße 30
40878 Ratingen

Kontakt

Telefon: 02102 - 5504600
Telefax: 02102 - 5509460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

Schulleiter:
Ulrich Heuck

Stellvertretende Schulleiterin:
Simone Richter