Willkommensklasse

Die „Willkommensklasse“ ist eine Sprachförderklasse, in der Schülerinnen und Schüler aus anderen Ländern, die zugezogen oder geflüchtet sind, anfangen, Deutsch zu lernen. Gleichzeitig werden sie in das hiesige Schulsystem gewöhnt. Neben Grammatik, Wortschatz und Landeskunde werden auch kulturelle Themen angesprochen. Wir nutzen Unterrichtsgänge (z.B. ins Medienzentrum), um die Stadt besser kennenzulernen und gleichzeitig außerschulische Lernorte zu erkunden. Sobald die Schülerinnen und Schüler ein gewisses Deutschniveau erreicht haben, wechseln sie stundenweise oder direkt komplett in die Regelklassen. Natürlich haben sie weiterhin Förderunterricht in Deutsch, je nach Bedarf auch in anderen Fächern. Benotet werden müssen die Willkommensschüler spätestens nach zwei Jahren.

Anschrift

Friedrich-Ebert-Realschule

Philippstraße 30
40878 Ratingen

Kontakt

Telefon: 02102 - 5504600
Telefax: 02102 - 5509460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleitung

Schulleiterin:
Angelika Melzer

Stellvertretende Schulleiterin:
Simone Richter